Lieber Theo! ....

Absolutes Schwarz kommt eigentlich nicht vor. Es ist jedoch in beinahe allen Farben vorhanden, ebenso wie das Weiß, und bildet die unendlichen in Ton und Kraft verschiedenen Variationen von Grau, so daß man also in der Natur nichts anderes als diese Töne oder Kraftunterschiede sieht.

Es gibt nur drei Grundfarben: Rot, Gelb, Blau. Die zusammengesetzten sind: Bronze, Grün, Violett.

Daraus entstehen durch Beimischungen von Schwarz und etwas  Weiß die unendlichen Variationen von Grau: Rotgrau, Gelbgrau, Blaugrau, Orangegrau, Violettgrau.

Es ist zum Beispiel unmöglich, zu sagen, wie viele verschiedene Grüngrau es gibt, es variiert ins Unendliche.

Die ganze Chemie der Farben ist nicht komplizierter, als diese wenigen einfachen Grundprinzipien es sind, und ein guter Begriff davon ist mehr wert als 70 verschiedene Farbtöne, da man mit den drei Hauptfarben und Weiß und Schwarz mehr als 70 Töne herstellen kann.

Vincent van Gogh