Man wird nicht sagen dürfen,
dass die Physik die Geheimnisse
der Natur wegerkläre,
sondern, dass sie sie auf
tieferliegende Geheimnisse
zurückführe."


             C. F. von Weizsäcker

 

λ

 

Ω

 

SEITEN VON THEODOR FREY ÜBER      GOTT    WELT    MENSCH


  EXPERIMENTE ZUR GESTALTWERDUNG
 NEUES

"Bevor man die Welt verändert, wäre es vielleicht
doch wichtiger, sie nicht zugrunde zu richten."

                     Paul Claudel
"Wenn du klug bist, so mische eines mit dem anderen: hoffe nicht ohne Zweifel und zweifle nicht ohne Hoffnung"
                     Seneca
"Realistisches Denken kommt dem Abgrund des Zynismus oft ebenso nahe, wie sich idealistisches im Nebel der Sentimentalität verliert."
                     Reinhold Niebuhr
"Ein Freund ist ein Mensch,
vor dem man laut denken kann."
                    Ralph Waldo Emerson

"Denn was ist schließlich der Mensch in der Natur? Ein Nichts im Vergleich mit dem Unendlichen, ein All im Vergleich mit dem Nichts, ein Mittelding zwischen nichts und allem, unendlich weit davon entfernt, die Extreme zu erfassen; das  Ende der Dinge und ihre Anfänge sind ihm in einem undurchdringlichen Geheimnis unerbittlich verborgen"
                    
Blaise Pascal
"Der Kapitalismus hat immer schon Bürger gebraucht, die zu Hause gläubig, auf dem Marktplatz aber Agnostiker waren"
                   
Terry Eagleton
"Die Welt ist rund, damit Freundschaft sie umkreisen kann."
 
                    Pierre Teilhard de Chardin

[Der Mensch] "soll alle Wunder . . . eröffnen und nach seinem Willen in Formen, Figuren und in Bildnisse bringen, alles zu seiner Freude und Herrlichkeit."
 
                    Jakob Böhme


 Zu den Themen der
Gestaltwerdung

>>>
 

 

 

 

räume &
zeiten

musik &
spiel

denker & gedanken

tun &
lassen

 Räume

Seeg

Allgäu

München

Bayern

Deutschland

Österreich

Schweiz

Italien

Tschechien

 

Holland

Japan

Indien

China

 


 Museen 

 Bogenhauser
 Friedhof

 Gottesacker

 Musik

Beethoven

Berlioz

Bruckner

Gubaidulina

Haydn

Kantscheli / Kanscheli

Ligeti

Mahler

Mozart


Messiaen

Schostakowitsch

Schubert

Strauss Richard

Verdi

Wagner

Widmann

 Philosophen

Jürgen Habermas

Martin Heidegger

Karl Jaspers

Leszek Kolakowski

Emmanuel Levinas

Franz Rosenzweig

Friedrich Wilhelm 
Joseph Schelling

Ernst Tugendhat

Carl Friedrich von Weizsäcker


 Schriftsteller

Wilhelm Hausenstein

Oskar Maria Graf

Carl Amery

 Handelnde

Widerstand

Jesuiten

Oswald von Nell -Breuning

Theodor Waigel


 Gestaltende

Meister von Rabenden (Sigmund Haffner)

Ignaz Günther

Johann Baptist Enderle


Balthasar Riepp

Cosmas Damian und 
Egid Quirin Asam 

Franz Stuck

Lovis Corinth

Kandinsky - Münter

Carl Rottmannn

Raffael

Rubens

Botticelli - da Vinci - Lipi - del Sarto - Perugino

 Zeiten

Ägypten

Antike

Romanik

Gotik

Renaissance

Barock

Rokoko

Klassizismus

Romantik

19. Jahrhundert

Historismus

Expressionismus

Jugendstil

Klassische moderne

1900 - 1933

 Bücherverbrennung 

1933 - 1945

moderne

nach 1945 - 68

Zeitgenossen

 

Königliches Bayern

LUDWIG II. von Bayern

 

 Spiel

Claudel

Fassbinder

Goethe

Ibsen

Schiller

Shakespeare

Tschechow

Valentin

Wittenbrink

 








 musica viva 

 musiktheater

 sprechtheater 

 

  Theaterräume   

 

 Theologen

Eugen Biser

Teilhard de Chardin

Alfred Delp /
Hermann Joseph Wehrle

Romano Guardini

Theodor Haecker

Albert Keller

Karl Rahner

Papst Franziskus I.

Joseph Ratzinger
Papst Benedikt  XVI.

Johann Michael Sailer und die Allgäuer Erweckungsbewegung 

Fridolin Stier



 Themen

Widerstand

Freiheit -
Determinismus


  weitere themen >

 

 

Hans Wimmer

Rudolf Wachter

Otto Kobel

Marc Chagall

Max Faller

Leo von Klenze

Friedrich von Gärtner

Anselm Kiefer

Paul Klee



Neo Rauch / Norbert Tadeusz

Joseph Beuys

Carlo Rubner

 

 eigenes

 nachdenkenswertes

 vor 2016

 sammlung

 

 



  
suche auf meinen seiten
    http://www.theodor-frey.de

 

Experimente zur Gestaltwerdung   -    Themenbogen  

VOM OFFENEN
GEHEIMNIS

Prolog

Einheit - 1

Dualität - 2

Ich - 3

 

Genesis

Einheit


Gott

Dreieinigkeit

Trinität

Meditation

Gottesbilder 

Gottesbilder

Jesus-
Christus

Antinomien der Transzendenz

Mystik

 

Spaltung



Bewegungen

Beziehungen

Zeit

Zahlen

Dazwischen-
sein

Gut-Bös

Zweifel

Qualitäten - Symmetrien

Romantik

 

Wahrsein




Offenbarung

Wissenschaften

 

 

 

 

 

 

 

Schönheit




Formen

Farben

Blau

Gelb

Rot

Licht

Ästhetik

Kunst

ars vivendi

Bildende Künstler

Erhabenheit

 

 

 

 

 

 

Gutsein





Kardinal-
tugenden

Liebe - Haß

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Menschsein






im offenen Geheimnis

Jesus-
Christus

Freiheit -
Determinismus

Tun-Empfinden-
Denken

Wohlergehen

 

 

 

 

 

 

 

Gesellschaft







Glitzerwelt

Jüdisches Leben

Widerstand 1

Widerstand 2

Ordo Ordinans

Krisis

Menschen-
dämmerung

 

 

Tod








Kreuzwege 1

Kreuzwege 2

Tod

Pieta

Wind des Absoluten

Ausgießen

 

 

 

 

 

 

 

 

Glaube Hoffnung Liebe







Liebe

Ostern

Gnade/Glorie

Paradies

Gebet

Übergang

 

 

 

 

 

 

 

 

 



KONTAKT - theodor.a.m.frey@gmx.de

Anregungen, Hinweise und Reaktionen sind herzlich willkommen

Impressum



Unsere Sache ist es, den Funken des Lichts festzuhalten, der aus dem Leben überall da hervorbricht, wo die Ewigkeit die Zeit berührt.

Friedrich Schiller

Erst in den gestalteten Bildern
gelangen die Erlebnisse

in ihre größere und lustvollere
Wirklichkeit.

Bitte haben sie Nachsicht über manches noch sehr unvollkommen Gestaltetes und nicht ausreichend Ausgeführtes. Meine Absicht ist es aber, nichts Fertiges anzubieten,  sondern die Inhalte und die Gestaltung nach den auf mich zukommenden Themen und Inspirationen auszurichten. Es sollen bewegte, farbige und werbe-freie Seiten sein.

‚Ein Dilettant (ital. dilettare aus lat. delectare ‚sich erfreuen’) ist ein Nicht-Fachmann, Amateur oder Laie. Der Dilettant übt eine Sache um ihrer selbst Willen aus, also aus privatem Interesse oder zum Vergnügen.’

I M P R E S S U M

Haftungsbeschränkung / Als Gestalter der Seiten unter theodor-frey.de habe ich Hyperlinks zu anderen Homepages  gelegt. Für all diese Verweise  möchte ich ausdrücklich betonen, dass ich keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten habe. Obwohl ich diese Seiten sorgfältig auswähle, möchte ich mich vorsorglich ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten distanzieren und darauf hinweisen, dass ich mir deren Inhalte nicht zueigen mache.

zur vollständigen Fassung der Haftungsbeschränkung . . .

theodor frey

seitenanfang